By Karl Schumann, Karl Hirscht

This scarce antiquarian booklet is a facsimile reprint of the unique. because of its age, it will probably include imperfections resembling marks, notations, marginalia and incorrect pages. simply because we think this paintings is culturally vital, we now have made it on hand as a part of our dedication for safeguarding, holding, and selling the world's literature in cheap, top of the range, sleek variations which are real to the unique paintings.

Show description

Read or Download Gesamtbeschreibung der Kakteen PDF

Best german_2 books

Handbuch zum deutschen und europäischen Bankrecht by Peter Bülow (auth.), Peter Derleder, Kai-Oliver Knops, Heinz PDF

Das Bankrecht bestimmt heute wesentliche Teile des modernen Wirtschaftslebens. Auf die Bedürfnisse der Praxis ausgerichtet, erläutert das Werk auf 2300 Seiten unter Aufarbeitung der neuesten Rechtsentwicklungen systematisch das gesamte Bankrecht in Deutschland, bis hin zum Risikobegrenzungsgesetz vom August 2008.

Read e-book online Die Cactaceae. Band 3. Cereoideae (Austrocactinae) PDF

German language reprint of the 6 quantity paintings with partial colour photos in the textual content numbering 539 and on fifty three separate plates vintage paintings on Cacti

Download e-book for iPad: Männer und andere Katastrophen. Roman by Kerstin Gier

Judith, 26, ist ziemlich unzufrieden. Ihr Freund okay? mmert sich nur noch um activity und andere Frauen, das Studium und den B? rojob hat sie satt, und die M? nner, mit denen sie sich tr? sten m? chte, sind die reinsten Katastrophen. Auch ihrenFreundinnen ergeht es nicht besser: Susanna hat alle Prinzipien ?

Extra info for Gesamtbeschreibung der Kakteen

Example text

En V\iu hen, stumpf, Stacheln am Neutrieb mindestens doppelt so viel, Mittelstacheln nicht viel grotier als die Randstacheln 57. C. Jamacaru P. DC. AA Im Neutrieb hechtblau uberlaufen 58. C. Peruvianas Mill. II. Stiirkere Arten von mehr als 5 cm Durchmesser, Rippen niedrig, XVI. Reihe Macrogoni K. Sch. 59. C. -D. ,,•*-,; ,,-/,> uutergebrachte ('. rhahjhacus Otto ist in alteren Stiicken viel kraftiger und hat gerundete Rippen; durch die prachtvoll dunkelblauen, jungeren Aste ist er leicht von alien Arten zu unterscheiden.

Thurberi Eng. _L JL Korper nur oben armleuchterartig verzweigt; Zweige dunkelgrun. * Rippen 10—11, oft braun; Fruchfc mit langen, steifen Borsten bedeckt 19. C. peel,,. -: ** Rippen tiber 12, spater bis 20. I Randstacheln 12—16, Mittelstacheln moist, »>. Binten wi-hiiltnismaBigkurz, mit kurzen, inneren Blutenhullblattern; in NordAmerika TT Randstacheln 10—13, Mittelstacheln meist 4, Blixten von der Form einer Echinopsis mit langen, inneren Blutenhullblattern; in Siid-Amerika 21. C. Pasacana Web.

P. Zweige im Neutrieb hellgriin, Blilten weiB 93. C. Amecaensis Heese. e) Zweige allermeist vierkantig, Kanten mit Hakenwarzen besetzt; in Nord-Amerika. XXIX. Reihe Rostrati K. Sch. 94. C. hamatus Scheidw. f) Zweige allermeist dreikantig; meist in Nord-Amerika und West-Indien. XXX. Reihe Triangulares K. Sch. a. Zweige gerandet. - 95. C. triangularis Haw. II. Stacheln pfriemlich, gerade, aber auch kurz (noch nicht 1 cm lang), am Grande verdickt 96. C. trigonus Haw. III. Stacheln pfriemlich, gerade, tiber 1 cm lang.

Download PDF sample

Gesamtbeschreibung der Kakteen by Karl Schumann, Karl Hirscht


by Richard
4.2

Rated 4.94 of 5 – based on 49 votes